Emotioncatcher

Emotioncatcher

Ja heißt das Ding jetzt Emotioncatcher oder doch Iceballerina… Man findet ihn unter beiden Namen und dahinter verbirgt sich ein kleiner Krimi. So oder so – für mich eindeutig ein Badass-Trick!

Vor einem halben Jahr, nach einer Privatstunde bei Julia Wahl, hatte ich diese Pose das erste mal ausprobiert und geschafft. Danach war ich erst einmal so stolz, dass ich ihn 6 Monate nicht mehr geübt hatte. Vor 2 Wochen sah ich Bendy Kate, wie sie ihn das erste mal machte und wollte wissen, ob ich ihn noch kann… und siehe da, er gelingt noch.

Warum ist es ein Badass-Move für mich? Es ist ziemlich tricky wirklichen Halt zu bekommen, es ist nicht ganz schmerzfrei hineinzukommen und man braucht definitiv einen flexiblen Rücken um ihn durchzuführen. Bei meinem Bild sieht man auch, dass der Fuß gerne noch etwas höher darf. Ach, aber Platz nach oben hat man ja fast bei jeder Pose

Nun kennen einige diesen Move unter dem Namen “Iceballerina” von Jeannine Wilkerling und andere unter “Emotioncatcher” von Julia Wahl. Wie hier was vor sich gegangen ist, wissen wohl nur die Probanten untereinander. Vom Trickklau wurde auch schon gesprochen. Für mich bleibt es der Emotioncatcher von Julia Wahl – sie setzt ihn auch einfach wunderschön um! Und Streitigkeiten haben unter Pole-Mädels doch eigentlich eh nichts verloren

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>