Die Feuerfliege

FeuerfliegeDie Feuerfliege (auch Käfer) ist eine meiner Lieblings-Yoga-Übungen, aber auch nur für Fortgeschrittene. Sie beinhaltet Rückendehnung, Balancegefühl und Stärkung der Arm-, Schulter- und Rückenmuskeln.

Startpose FeuerfliegeDiese Pose bedarf einiger Übung. Nicht nur das Hineinkommen, sondern auch das Halten ist nicht ganz einfach. Außerdem sollte man in der Grätsche entspannt mit geradem Rücken auf die Ellbogen kommen, sonst wird man in dieser Pose die Beine nicht ausgestreckt bekommen.

Hinein kommt man indem man die Hände auf den Boden positioniert und die Beine über die Oberarme legt. Wahlweise kann man auch in die Hocke gehen, durch die Beine greifen und die Hände direkt hinter den Füßen auflegen. Nun wird das Gewicht nach hinten gelegt und die Beine nach vorne gehoben und gestreckt. Dabei sieht man gerade nach vorne und streckt die Arme komplett aus.

Dies ist eine hervorragende Vorübung für alle Handstand-Trainings. Außerdem sieht sie cool aus

Follow my blog with Bloglovin

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>