Inverted Eagle

Inverted EagleHach, darauf bin ich auch sehr stolz… Lustigerweise ging der Inverted Eagle (Closed Inside Leghang) eher als der normale, obwohl es mein schlechtes Bein ist, was die Rückendehnung angeht.

Auch das wäre eine Option als Pflichtfigur für die DPSM ´15 – ich habe nur ein Problemchen dabei ich drehe mich immer zu sehr dabei und wenn ich Pech habe, lande ich mit der Ansicht ungünstig zur Jury…. Hmmmm da muss ich jetzt gut überlegen

Schön sieht es jedenfalls aus!

Das Wichtigste dabei ist, dass man das obere Bein bzw. den Knöchel nicht vergisst. Es muss gut gehalten werden, damit es sich beim Ziehen des hinteren Beines nicht von der Pole löst.

Marion Amber oder Inverted Eagle – Marion Amber oder Inverted Eagle Aaaaaaaah

Was meint ihr???

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>