Shouldermount Hangman

Shoulder Mount Hangman

Eine sehr praktische und wunderbare Vorübung für den Shouldermount und vor allem für den Shouldermount Deadlift. Ansonsten ist es eine schicke Pose

Sind wir ehrlich, alle Shouldermoves sind am Anfang sehr schmerzhaft. Im Hangman kann man Körperspannung und Schmerzen aushalten üben. Genauso wie die Kraft in den Armen um den Körper halten zu können.

Ich selber zeige diese Pose tatsächlich eigentlich nie Zumindest nicht in Choreos. Für Intermediate-Choreos könnte ich es mir aber wunderbar vorstellen. Auch schön wäre es als Ende des Shoulderdismounts. Vielleicht sollte ich es doch mal ausprobieren

Ach ja noch ein paar Tipps: Am besten geht es mit dem Cupgrip (die Daumen sind auf der gleichen Seite der anderen Finger!) Die Stange liegt zwischen dem Schulterknochen und dem Muskel (dort befindet sich eine kleine Kuhle) Und dann heißt es feste drücken und Po anheben.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>