Standwaage

StandwaageNa klar die Standwaage… werden jetzt einige sagen Ja klar die Standwaage! Kann ich da nur antworten. So einfach sie aussieht so anspruchsvoll ist sie. Und vor allem ist sie enorm gut fürs Gleichgewicht.

Die Sonne kommt immer mehr raus und da freu ich mich über alles, was ich auch draußen üben kann. Gerade Balance als auch Kraft- oder Dehnübungen sind in der Natur wunderbar umsetzbar! Die Sonne tut der Seele gut und man kann sich fallen lassen!

Die Standwaage gehört eindeutig zu den Übungen, die ihr auch wunderbar draußen machen könnt. Dabei muss das Standbein festen und geraden Stand am Boden haben. Die nach vorne gestreckten Arme nutze ich gerne man kann sie aber auch hinter nehmen. Mir helfen sie mich auf meine Balance zu konzentieren und eben auch ein wenig Gewicht auszugleichen. Hat das Standbein festen Halt, so nimmt man langsam und Stück für Stück das andere Bein höher. Der Oberkörper bleibt parallel zum Boden – bzw. kann er gerne etwas angehoben werden. Nicht übertreiben – lieber gute Balance finden und wie immer mit beiden Beinen üben!

Eine wunderbare Übung um zur Ruhe zu kommen.

Viel Spaß!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>