Bottom Seat

Bottom Seat

Elegant und doch einfach – der Bottom Seat. Ob als Startposition für Choreos oder wunderschön an der SpinningPole ist das auch für Beginner zu meistern.

Der Bottom Seat ist eine super Vorübung für den Sitting Bird. Für Anfänger kann man diesen Sitz erst einmal beide Hände an der Stange lassen. Um das andere Bein überschlagen zu können, ist es wichtig das eingehängte Bein parallel zum Boden zu halten, sonst rutscht man aus der Position heraus. Fühlt man sich sicher, kann man die untere Hand lösen.

An der Spinning Pole sieht dieses Pose sehr schön aus und man kann aus dieser heraus zu weiteren Figuren über gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.